Team + Praxis

Etwas Grundsätzliches

Sicher möchten Sie individuell und ganzheitlich behandelt werden. Oder Sie überlegen, zum Heilpraktiker zu gehen, weil Ihnen an anderer Stelle nicht geholfen werden konnte. In meiner Praxis sind Sie Privatpatient. Ich nehme mir Zeit für Sie, und zwar selten weniger als 20 Minuten. Wenn Sie das erste Mal kommen, oft mehr als eine Stunde. Ein Heilungsversprechen ist damit nicht verbunden. Dennoch sichere ich Ihnen größte Sorgfalt und natürlich äußerste Verschwiegenheit zu.

VITA

Seit 12/2012 Master of Science (MSc) für komplementäre, psychosoziale und integrative Gesundheitswissenschaften
Seit 2010 Referent für die physikalische Gefäß-Therapie Bemer® mit dem Status

Berater für Medizinprodukte

Seit 2008 Referent des Arbeitskreises Irisdiagnose der Firma Nestmann

Der Arbeitskreis tagt zweimal im Jahr (März und September) in Datteln.

Ab 1985 Teilnahme an zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen aus vielen Bereichen der Medizin im In- und Ausland. Das Spektrum reicht dabei von Akupunktur über Irisdiagnose und Ozon-Therapie bis hin zu Chiropraktik und Hypnose.
01.07.1985 Gründung der eigenen Praxis in Gelsenkirchen-Buer
1980/85 Ausbildung zum Heilpraktiker an der Schule des VDH in Berlin, währenddessen

–        Assistenz in den Praxen Buffler und Wolfe

–        Praktikum im KH Berlin-Neukölln

–        Seminare in H. O. T. und Ozon-Therapie(Hämatogene Oxidations-Therapie. Dabei wird Blut mit UV-Licht bestrahlt und in den Körper zurückgegeben. Eingesetzt bei Durchblutungs- und Stoffwechselstörungen.)

Parallel bilde ich Ersthelfer beim Malteser Hilfsdienst aus.

(Sofortmaßnahmen am Unfallort, Grundkurs Erste Hilfe, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Herzmassage)

1975/80 Studium der Pharmazie
1973/75 Wehdienst
1972/73 Studium der Chemie
1972 Abitur

MEILENSTEINE MEINER PRAXIS

1986/88 Studium der Akupunktur mit Abschluss „Diplom“

Akupunkturschule der AG für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin in Bochum

1986/95 Weiterbildung in Irisdiagnose

in insges. 12 einwöchigen Kursen des Uslarer Kreises.

Zusätzlicher Besuch der Seminarangebote in Hamburg.

1987/02 Ausbildung in Chiropraktik und Dorn-Therapie

Dorn-Therapie ist sanfte Chiropraktik

1995 Ausbildung in „Augenakupunktur“ nach Boel

Mit dieser Spezialform der Akupunktur behandelt man die altersbedingte Makula-Degeneration (AMD)

2000 Ausbildung in Ondamed®-Therapie

Ein Verfahren, bei dem mit körpereigenen Frequenzen Gesundheitsstörungen behandelt werden.

2010 Ausbildung in physikalischer Gefäß-Terapie (Bemer®)

Mit Bemer® wird die Mikrozirkulation angeregt. Die Durchblutung in allen Teilen des Körpers wird stimuliert.

2010/13 Interdisziplinäre und internationale Fortbildung

am Interuniversitären Colleg in Graz